Balloon Lamp

Die Lampe schwebt, der Lampenfuß wandelt sich vom statischen Element zum bloßen Gegengewicht der sie am wegfliegen hindert. Abgesteckt fliegt sie zur Decke und wartet dort mir baumelndem Kabel auf ihren erneuten Einsatz.

Ihr Lampenschirm aus Latex, gefüllt mit Helium, strahlt weiches und wohnliches Licht aus, von Luftströmungen ausgelöste sanfte Bewegungen lassen sie vertraut wirken und geben ihr eine wesenhafte Anmutung. In der Lampe spiegeln sich einige Entwurfsgedanken wider, die sich mit der Philosophie von White Elephant decken: die Suche nach poetischem Potential, das Erzählen von Geschichten, das Ausreizen von physikalischen Gegebenheiten bis hin zur Aufhebung der Schwerkraft.

Ein
White Elephant Projekt in Kooperation mit Tobias Kestel.